Klangliche Beurteilung
Aufgrund der  besonderen Konstruktion zeigt die Box
eine auffallende Spielfreude und eine Leichtigkeit im
Tieftonbereich. Die Mitten wären nach heutigen Maß-
stäben trotz Linearität durchsichtiger.
        Auszug aus einer
Heco-Firmenschrift 1968
Startseite -- Seite2 - Prospekt - Hifi-Anlage - Heco-Bausatz - links - Hifi-Jahrbuch `67 - Kult-Platte
Auszug aus einem Heco-Prospekt von 1968
Schalldruckkurve, gleitender Sinus
Schalldruckkurve im Test von Hifi-
Stereophonie
1968, --Methode: glei-
tender Sinus, -Mikrofonabstand: 1m
 
Heco-Werbung  von 1969:  neuar-
tiger Hochtöner mit Kalottenmem-
bran    ( Durchmesser:  25 mm )